Gottheit Katze - Katzenblog

Schon vor über vier Jahrtausenden wurden in Ägypten die Katzen wie Göttinnen behandelt. Sie schleichen auf Samtpfötchen und faszinieren uns auch heute mit Ihrem Charme.
 Das Onlineangebot für ihren täglichen Bedarf ist sehr vielfältig. Dabei besteht auch für Sie die Möglichkeit die angebotene Ware zum Schnäppchenpreis zu bekommen.

 Die anmutigen Freilandjäger unter den Samtpfötchen sind sehr selbstständig und gehen allein Gassi.
 Es gibt Menschen, die diesem bezaubernden Leisetritt ein Glöckchen umbinden und dadurch mancher Maus und jungen Vögeln das Leben retten.
 Der wendige Leichtfuß erregt im Gegensatz zu Hunden keinen Ärger, denn er benötigt keine Katzentoilette und vergräbt seine Häufchen im Gelände sehr sorgfältig. 
Ein Freigänger, der auf dem Bauernhof beim Mäusejagen schon viele Tage glücklich ist, sollte niemals zur Stubenkatze umerzogen werden. Weil er sich öfters die Krallen schärft, benötigt er einen Kratzbaum oder Kratzmöbel. 

Auch für Stubenkatzen gibt es schönes Spielzeug, das für die Entwicklung ihrer Sinne unerlässlich ist. Sehr beliebt sind Mäuse, Häuser, Bälle und Angeln die Sie günstig mit dem Gutschein-code Zooplus erhalten. 
Katzen-Klappen ermöglichen den graziösen Samtpfötchen den Ein- und Ausgang zu Ihrer Wohnung.
 Für ein Kätzchen, das von Geburt an nur in einer Wohnung aufwächst, ist die Erziehung zu einem Stubentiger relativ leicht.
 Die sensiblen Tiere benötigen Tränken und Fressnäpfe. Es werden duzende Marken an Trocken- und Nassfutter produziert, das auf Jungkatzen, Senioren, Stubenkatzen und Freigänger abgestimmt ist.

Die Schmusetiere schlafen gern weich auf Betten, Decken, Kissen oder in Höhlen. Gelegentlich werden Sie Ihre Schmusekatze auch transportieren müssen. Dafür haben Sie die Möglichkeit einen Transportbehälter, Tragetasche oder Box zu verwenden.
 Auf Balkone kann es besonders bei den verspielten Jungkatzen zu lebensgefährlichen Abstürzen kommen.
 Deshalb ist es ratsam, dort ein Schutznetz anzubringen. Das auch Sie mit dem Gutschein-code Zooplus online zum Schnäppchenpreis erhalten.

1 Kommentar:

Marlene Gerdis hat gesagt…

Vielen Dank für den kurzen aber sehr informativen Artikel. Da wurde wirklich mit wenigen Worten alles gesagt. Kennst Du eigentlich die neue Blogger-Seite qwer.com ? Kannst mir ja antworten auch gerne per Email. Liebe Grüße und weiter so toll bloggen.